Leistungsstarke Informationen – Erstellen Sie kostenlos Backlinks und hohe Suchmaschinen-Rankings

0 Comments

Erste Schritte: Einrichten Ihrer Website

Dies ist der am meisten übersehene Aspekt, wenn es um Neulinge und Nicht-Neulinge geht, und auch wenn das Starten einer eigenen E-Commerce-Website oder das Fortführen einer E-Commerce-Website, die es schon seit einiger Zeit gibt, kaum oder gar keine Ergebnisse bringt. Versuchen Sie zunächst, einen Domainnamen auszuwählen, der Ihr Hauptschlüsselwort enthält. Wenn Sie beispielsweise Autoverstärker verkaufen, sollten Sie unter www(dot)bestcaramplifiers(dot)com usw. suchen. Wenn Sie nach „Autoverstärker“ gegoogelt haben, sehen Sie die Seiten eins und zwei von Websites, deren Domainname das Schlüsselwort „Autoverstärker“ enthält. Genug Gerede…

Kategorisierung – Sobald Sie wissen, was Sie verkaufen möchten, nehmen Sie sich etwas Zeit, Ihre Produkte zu recherchieren, damit Sie sie richtig und effizient kategorisieren können. Je mehr Produkte Sie verkaufen, desto länger dauert es. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht weiterkommen, googeln Sie einfach die von Ihnen verkauften Produkte und sehen Sie, wie andere größere Unternehmen die gleichen Produkttypen erfolgreich bewerten. Je besser Ihre Website kategorisiert ist, desto einfacher können Ihre Besucher finden, was sie suchen. Dadurch werden Sie mehr Besucher in Kunden umwandeln. Wenn es sich bei einer der von Ihnen verkauften Produktarten beispielsweise um iPod-Zubehör handelt, möchten Sie nicht, dass 1.000 iPod-Zubehörteile in der Kategorie „iPod-Zubehör“ aufgeführt werden. Sie müssen es in Unterkategorien wie diese unterteilen: backlinkskaufen Armbänder, Hüllen, Lautsprecher usw. Sobald Sie den gesamten Kategorisierungsprozess abgeschlossen haben, ist es wie beim Erlernen des Fahrradfahrens, es bleibt Ihnen erhalten. Wenn Sie bereit sind, in Zukunft weitere Produkte hinzuzufügen, wissen Sie bereits genau, wo Sie alle neuen Produkte rechtzeitig und ohne große Verwirrung platzieren können. Dies wird auf lange Sicht nützlich sein.

Preise – Auch wenn Ihre Website so gestaltet ist, dass sie wie eine Million Dollar aussieht, können Sie nicht damit rechnen, Ihre Preise um 25 % oder mehr zu erhöhen und davon auszugehen, dass Sie viele Verkäufe erzielen werden. Käufer müssen lediglich Ihre Website verlassen und innerhalb von Sekunden zur nächsten Website wechseln, niedrigere Preise anbieten und dort einkaufen. Man kann niemals gierig werden, niemals. Bleiben Sie bei der Preisgestaltung Ihrer Produkte immer über dem angemessenen Preisniveau. Denken Sie daran: Auch wenn es Zeit und Mühe kostet, Ihre Website einzurichten und Ihren Namen bekannt zu machen, arbeiten Sie zumindest anfangs umsonst.

Weiter lesen…

Suchmaschinenoptimierungs-Meta-Tags (SEO-Meta-Tags): Ihre Website wird und sollte es Ihnen ermöglichen, Suchmaschinen-Meta-Tags für jede Abteilung, Kategorie und Unterkategorien über das Verwaltungssystem zu erstellen. Da Sie so viel Zeit damit verbracht haben, Ihre Website zu kategorisieren, wissen Sie viel besser, welche Schlüsselwörter Sie für die einzelnen Abteilungen, Kategorien und Unterkategorien verwenden sollten . Sie sollten einen Suchmaschinen-Meta-Tag-Checker verwenden, um jedes von Ihnen erstellte Tag zu überprüfen. Sie können dazu einfach SeoCentro (dot) com verwenden. Mit SeoCentro(dot)com können Sie Ihre Meta-Tags so anpassen, dass sie zu 100 % oder so nah wie möglich an den Inhalt Ihrer Seite passen. Außerdem erfahren Sie, ob Ihr Titel, Ihre Beschreibung und Ihre Schlüsselwörter zu viele Zeichen enthalten. Jetzt gebe ich Ihnen ein sehr einfaches und kurzes Beispiel für Suchmaschinen-Meta-Tags für eine Abteilung, die aus Autoverstärkern besteht:

Titel: Autoverstärker | 1-, 2- und 4-Kanal-Car-Audio-Verstärker

Beschreibung: Autoverstärker im Angebot kaufen. Kaufen Sie 1-, 2- und 4-Kanal-Car-Audio-Verstärker. Verstärken Sie den Sound mit Autoverstärkern.

Schlüsselwörter: Autoverstärker, Auto-Audio-Verstärker, 1, 2, 4, Kanal

Weiter lesen…

Nun zu Ihrer Seite „Über uns“, der Seite „Rückgabebedingungen“, der Seite „Datenschutzrichtlinie“ usw.

Den meisten Menschen wird es leichter fallen, bei einem „Unternehmen“ einzukaufen, als bei einer Website, die von jemandem wie Ihnen betrieben wird, der zu Hause vor Ihrem Laptop sitzt. Um dies zu vermeiden, erstellen Sie Ihre „Über uns“-Seite so, als wären Sie bereits ein bekannter Online-Shop. Verweisen Sie auf alle Kenntnisse, die Sie über Ihre Produkte usw. haben. und erwähnen Sie nicht: „Mein Name ist Joe Heyho und das ist meine Website. Ich besitze und betreibe die gesamte Show. Ich fange gerade erst an und werde im Laufe der Zeit weitere Produkte hinzufügen.“ Schließlich sollten Sie, da Sie Ihre Website vollständig kategorisiert und Ihre Meta-Tags eingerichtet haben, in der Lage sein, mit Zuversicht eine einzigartige „Über uns“-Seite zu erstellen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, sie zu lesen und eine leicht verständliche Rückgaberichtlinie für alle Produkte zu erstellen, denen Sie wirklich vertrauen können und die Ihre Kunden vertrauen können. Kunden möchten wissen, wie Sie ihre persönlichen Daten schützen Informationen. Da Ihre E-Commerce-Website über ein SSL-Zertifikat eines Drittanbieters verfügt, erläutern Sie dieses SSL-Zertifikat unbedingt in Ihrer Datenschutzrichtlinie. Weitere Informationen finden Sie auf der Website, die das SSL-Zertifikat anbietet. Sie können Ihren Kunden auch erklären, dass ihre persönlichen Daten zum Zwecke des Versands, Dropshipping usw. an Ihre Lieferanten weitergegeben werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie einfach andere beliebte Websites, die Verbraucherprodukte verkaufen, und deren Datenschutzrichtlinien als Beispiele heranziehen, um Ihre eigenen zu erstellen.

Weiter lesen…

Generieren Sie kostenlos Traffic auf Ihrer Website

Nachdem Sie Ihre Website nun erfolgreich eingerichtet haben, können Sie damit beginnen, Ihre Website kostenlos bei großen Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing einzureichen. Sie können auch eine geringe Gebühr zahlen, damit ein SEO-Unternehmen Ihre Website ein Jahr lang, normalerweise einmal im Monat, bei allen großen Suchmaschinen und vielen verschiedenen Verzeichnissen mit hohem Traffic einreicht. Sobald diese Suchmaschinen mit dem Crawlen Ihrer Website beginnen, indizieren sie im Laufe der Zeit immer mehr Seiten in ihren Suchergebnissen. Normalerweise sollten Sie innerhalb von 6 Monaten erste gute Ergebnisse sehen.

Backlinks erstellen/Artikel schreiben/Fragen beantworten

Der Schlüssel zum Erfolg bei Suchmaschinen-Rankings liegt darin, Backlinks zu Ihrer Website aufzubauen und Google und andere große Suchmaschinen zu zwingen, Ihre Website täglich zu crawlen. Je mehr Backlinks Sie erstellen, desto besser.

Während Sie darauf warten, dass Google und andere Suchmaschinen mit der Indexierung Ihrer Website in ihren Suchergebnissen beginnen, schreiben Sie unbedingt so viele Artikel wie möglich, erstellen Sie Squidoo Lenses, beantworten Sie Fragen auf Yahoo Answers, fügen Sie Ihrer Website ein Twitter-Konto hinzu und twittern Sie jeden Tag über die Angebote, die Sie anbieten müssen, nachdem Sie mit der manuellen Übermittlung Ihrer Website begonnen haben oder ein SEO-Unternehmen ausgewählt haben, das dies für Sie erledigt, wie oben erwähnt. Gleichzeitig entstehen dadurch Backlinks.

Weiter lesen…

Artikel: Artikel sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Namen im Internet bekannt zu machen. Schreiben Sie so viele Artikel wie möglich über die verschiedenen Produktkategorien, die Sie verkaufen. Wenn Sie Artikel über Autoverstärker schreiben, fügen Sie einfach das Schlüsselwort „Autoverstärker“ in den Titel und den gesamten Artikel ein. Schreiben Sie unbedingt Artikel auf Websites, die die Verwendung von „Do Follow“-Links zulassen. Auf diese Weise können Sie Ihr im Artikeltext gefundenes Stichwort „Auto-Booster“ mit der Seite Ihrer Website verlinken, die Auto-Booster anbietet. Durch das Schreiben von Artikeln, die die Verwendung von Do-Follow-Links ermöglichen, können Ihre Leser nicht nur über das von Ihnen gewählte Schlüsselwort auf den Link klicken, sondern Google und andere große Suchmaschinen können dem Link auch direkt zu Ihrer Website folgen, was zu einem relevanten Backlink führt. Sobald Ihr Artikel genehmigt und veröffentlicht wurde, besteht außerdem eine gute Chance, dass er in den Ergebnissen von Google und anderen großen Suchmaschinen auf Seite eins oder Seite zwei der Suchergebnisse für die von Ihnen gewählten Schlüsselwörter erscheint, sofern er gut geschrieben ist und Ihre oben genannten Schlüsselwörter enthält. Auch wenn Ihre Website möglicherweise noch nicht auf diesen Seiten erscheint, wird es Ihr Artikel sein, der Suchmaschinen auf Ihre Website leitet. Je mehr Artikel Sie schreiben, desto mehr Backlinks erhalten Sie und desto mehr Menschen erfahren, dass Ihr Shop existiert. Dies führt im Laufe der Zeit auch zu höheren und natürlicheren Suchmaschinen-Rankings für Ihre Homepage, Abteilungen, Kategorien und Unterkategorien. Je mehr Backlinks Sie erhalten, desto mehr Backlinks erhalten Sie. Sie haben gerade herausgefunden, wie einfach es für Google und andere große Suchmaschinen ist, Ihre Website täglich zu crawlen, indem sie auf häufig durchsuchten Websites Links finden, die einen Link zurück zu Ihrer Website enthalten. Jetzt können Suchmaschinen Ihre Website finden, ohne dass Sie Ihre URL mehr angeben müssen. Sie müssen das SEO-Unternehmen nicht mehr bezahlen, um Ihre Website bei den Suchmaschinen einzureichen. Je besser Ihre Artikel geschrieben sind, desto mehr Menschen werden sie teilen, wodurch ein „Wirbel“ von Backlinks für einen einzelnen Artikel entsteht. Auf diese Weise verdienen einige namhafte Konsumgüterunternehmen im Laufe der Zeit Millionen von Backlinks.

Yahoo Answers: Melden Sie sich einfach bei Yahoo Answers an und beantworten Sie so viele Fragen wie möglich zu den auf Ihrer Website verkauften Produkten. Sie werden überrascht sein, wie viele Leute Fragen dazu stellen, wo sie ihre Sachen usw. kaufen können. Sobald Sie genügend Fragen beantwortet und sichergestellt haben, dass diese richtig und mit detaillierten Informationen beantwortet wurden, aktualisiert Yahoo Answers Ihr Konto auf Stufe zwei. Auf Ebene zwei können Sie Ihre URL in die Antwort einfügen, sodass der Fragesteller und andere Personen, die sich die Frage ansehen, einfach auf Ihre URL klicken und zu Ihrer Website gelangen können. Auch Google und andere große Suchmaschinen zählen dies als Backlink. Es spielt keine Rolle, wie viele Backlinks Sie auf einer Website haben, sie zählen nur als einer. Wenn Sie jedoch gute und detaillierte Antworten geben, werden die Leute dem von Ihnen bereitgestellten Link folgen und er führt wahrscheinlich zu Verkäufen.

Twitter: Gehen Sie einfach zu Twitter.com und erstellen Sie ein Konto. Erstellen Sie einen Benutzernamen, der Ihrem Shopnamen entspricht. Wenn Ihre Domain beispielsweise www(dot)bestcaramplifiers(dot)com lautet, wählen Sie einfach den Benutzernamen „bestcaramplifiers“, da dies Ihr Firmenname sein sollte. Mit der Zeit wird es dadurch mehr Menschen möglich sein, Ihren Deals und Angeboten auf Twitter zu folgen, Ihre „Tweets“ möglicherweise mit anderen zu teilen und auch mehr Backlinks zu erstellen.

Squidoo-Linsen: Erstellen Sie so viele Squidoo-Linsen wie möglich für die verschiedenen von Ihnen angebotenen Produkte. Fügen Sie, genau wie beim Schreiben von Artikeln, Ihre Schlüsselwörter in den Titel und in die gesamte Linse ein, wobei die Links für Ihre Schlüsselwörter auf Ihre Website verweisen.

Erstellen Sie kostenlose Websites – googeln Sie einfach nach „Kostenlose Website erstellen“. Sobald Sie eine Website zum Erstellen einer kostenlosen Website gefunden haben, erstellen Sie jede Website für unterschiedliche Produkte. Es ist fast so, als würde man einen Artikel schreiben. Anstatt einen eigenen Domainnamen zu haben, wählen Sie einfach eine Domain aus, die am Ende die Website enthält, auf der Sie Ihre kostenlose Website erstellen können. Wenn Sie beispielsweise eine Website über Autoverstärker erstellen, verwenden Sie den Domainnamen www(dot)caramplifiersaudioamps(dot)”websitenameusedtocreateafreewebsite”(dot)com. Sobald Sie die Website erstellt und alle wichtigen Schlüsselwörter in den Titel und alle Inhalte auf der Startseite eingefügt haben, einschließlich der Links von Ihren Schlüsselwörtern zu Ihrer eigentlichen Website, reichen Sie sie sechs Monate lang einmal im Monat manuell bei Suchmaschinen ein. Im Laufe der Zeit werden alle kostenlosen Websites, die Sie für verschiedene Produkte erstellt haben, noch relevantere Backlinks mit allen wichtigen Schlüsselwörtern und Links erzeugen, die zu Ihrer eigentlichen Website führen.

Weiter lesen…

Bezahlen Sie für Backlinks

Es ist immer gut, ein seriöses und erfolgreiches SEO-Unternehmen dafür zu bezahlen, Backlinks für Sie aufzubauen. Dies kostet in der Regel etwa 1.000 US-Dollar pro Monat und Sie erhalten etwa 10 hochrelevante Backlinks pro Monat von Websites mit hohem PR-Ranking, die Ihr natürliches Suchmaschinenranking für die Schlüsselwörter, die Sie für die Verlinkung mit dem SEO-Unternehmen auswählen, erheblich verbessern. Die von Ihnen erstellten Links sind garantiert langlebig. Solange Sie also Eigentümer Ihrer Website sind, bleiben die Links auf diesen anderen Websites mit hohem PR-Ranking erhalten.

Diplom

Wenn Sie weiterhin immer mehr Artikel schreiben und all die anderen Dinge tun, die ich Ihnen gesagt habe, während das SEO-Unternehmen Ihrer Wahl weiterhin Backlinks für Sie aufbaut, wird Ihre Website innerhalb eines Jahres für viele Ihrer wichtigsten Schlüsselwörter einen sehr hohen Rang in den natürlichen Suchmaschinen erreichen.

Sobald Sie den Zeitraum von einem Jahr erreicht haben, ist all die kostenlose und harte Arbeit, die Sie investiert haben, vorbei, da Sie Ihre Website möglicherweise Zehntausenden, sogar Hunderttausenden oder sogar Millionen von Menschen im Internet zugänglich gemacht haben, die dann automatisch Backlinks für Sie generieren, indem sie über die von Ihnen erstellten Backlinks beginnen, über Ihre Website zu schreiben und sie mit anderen im Internet zu teilen, wodurch eine riesige Spirale von noch mehr Backlinks zu Ihrer Website entsteht. Nachdem Sie nun begonnen haben, viele Verkäufe zu generieren, zahlen Sie dem SEO-Unternehmen einfach weiterhin monatlich, um immer mehr Backlinks für Sie aufzubauen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *